2. Offenes Schülerturnier 2015
Am Mittwoch, den 22. Juli 2015, fand das 2. Offene Schülerturnier im Ultimate Frisbee statt. 


Ergebnisse
Beim 2. Offenen Schülerturnier haben 11 Mannschaften aus vier St. Ingbert, Saarbrücken und Heppenheim Ultimate Frisbee gespielt. Vielen Dank an alle Teilnehmer, Helfer und Unterstützer!!! 

Der Ausflug der Ultimate Frisbee AG vom Starkenburg-Gymnasium in Heppenheim nach St. Ingbert hat sich gelohnt: Mannschaften der Heppie Frisbeez haben in beiden Altersklassen gewonnen und auch den Spirit-Preis erhalten. Glückwunsch dazu! Auch die Mannschaften aus dem Saarland haben sich gut präsentiert, hatten es gegen die Turnier erfahrenen Heppie Frisbeez (u.a. Deutscher Meister U14 und Stadtschulmeister in Heidelberg) aber schwer. Ein Ansporn, bis zum nächsten Schülerturnier weiter Ultimate zu spielen. 

KLASSENSTUFE 6-9
1. Heppie Frisbeeze 1
2. Heppie Frisbeeze 2
3. Leibniz - Klasse 9
4. Heppie Frisbeez 3
5. Leibniz - Klasse 6

SPIRIT-Award: Heppie Frisbeez 2

KLASSENSTUFE 10-12
1. Heppie Frisbeez 4
2. Heppie FRisbeez BBZ - Klasse 12
3. OHG - Klasse 11-1
4. Leibniz - Klasse 11
5. OHG - Klasse 11-3
6. OHG - Klasse 11-2

SPIRIT-Award: Heppie Frisbeez 4


Ablauf des Turniers
  • Gemeinsames Aufwärmen mit allen Teams und kurze Regelerklärung
  • Erfahrene Spieler betreuen die Mannschaften während des Turniers
  • Gespielt wird auf Rasen, 4 gegen 4, gemischte Mannschaften (m/w)
  • Benötigt wird Sportzeug (Fußballschuhe, wenn vorhanden) – Scheiben werden gestellt

Anmeldung
  • Teilnehmen können alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-12, die bereits Ultimate gespielt haben oder es ausprobieren möchten
  • Meldet euch als vollständige Mannschaft (4-6 Schüler/innenund als einzelne Spieler an
  • Anmelden könnt ihr euch per Mail bis Freitag, den 17Juli: info@st-ingbert-indians.de (bitte Anzahl der Schüler/innen, Klassenstufe und Schule angeben)
Anreise
Der Sportplatz Wallerfeld ist mit der Bahn bestens erreichbar. Vom Bahnhof in St. Ingbert ist es nicht weit zum Sportplatz: zu Fuß kann man die Abkürzung nehmen und einfach dem Fußweg oberhalb vom SAP-Parkhaus folgen (einfach der Ausschilderung zum Schulzentrum Schmelzerwald folgen).


Spirit-Award

Grundlage und das Besondere im Ultimate Frisbee ist der Spirit of the Game (SOTG), der beschreibt wie die Spieler/innen eigenverantwortlich für die Einhaltung der Regeln sorgen. Nach jedem Spiel füllen die Mannschaften einen kleinen Bewertungszettel aus und vergeben Punkte für:
  • Regelkenntnis und -gebrauch
  • Fouls und Körperkontakt
  • Aufrichtigkeit und Fairplay
  • Positive Einstellung und Selbstbeherrschung
  • Kommunikation
des anderen Teams. Die Mannschaft mit dem besten Spirit wird bei jedem Turnier mit dem Spirit Award ausgezeichnet.

Bei unserem Schülerturnier wird der Spirit-Sieger mit einer schwarze Teamscheibe ausgezeichnet und jeder Spieler der Mannschaft erhält eine exklusive weiße "Spirit of the Game" Scheibe, die es nicht zu kaufen gibt.


Spielplan